Guttenberg + Afghanistan

Diskussionen zu aktuellen Themen.

Guttenberg + Afghanistan

Beitragvon frontmecks » Mo 30. Nov 2009, 10:47

Eilig lässt der Verteidigungsminister den Angriff auf zwei Tanklaster in Afghanistan neu prüfen. Die Zeit drängt, auch in den eigenen Reihen wächst die Kritik am Krisenmanagement Guttenbergs. Einem Zeitungsbericht zufolge bewertete das Kanzleramt den Einsatz bereits vor der Wahl als Debakel - und schwieg.
Was haltet ihr davon?
frontmecks
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 13:22

 

Re: Guttenberg + Afghanistan

Beitragvon Jaffa » Di 1. Dez 2009, 10:02

Der hat jetzt ein schwieriges Erbe. Der Jung hat wohl so alles vermasselt, was man nur vermasseln konnte. Und der Guttenberg muss die Suppe jetzt wieder auslöffeln. Also nicht ganz einfach.
Jaffa
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 21:13

Re: Guttenberg + Afghanistan

Beitragvon jubbenhut » Di 1. Dez 2009, 18:25

Der Guttenberg hat da zwei gute Leute entlassen. Ich glaube, das war nicht in Ordnung. Da hat er ziemlich vorschnell gehandelt, ohne sich das ganze gut zu überlegen. Vielleicht nur, damit er etwas Aktionismus zeigt!?
jubbenhut
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 21:46

Re: Guttenberg + Afghanistan

Beitragvon sardinejoppa » Mi 2. Dez 2009, 12:03

Ach, das ist doch immer so: Wenn einer eine exponierte Stellung inne hat oder wenn er Erfolg hat, gibt es immer wieder Leute, die ihm das neiden. Und die schießen dann gegen ihn. Das ist in der Politik genauso wie in der Wirtschaft und auch im Privatleben. :cry:
sardinejoppa
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 21:50


Zurück zu Tägliche Schlagzeilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast